Smilli Green und das magische Kraut

Mit tollen Extras:

Smillis Kräutertagebuch und ihre allerliebsten Kräuterrezepte

 

Wie Smilli und Nick den Unverpackt-Laden "Fräulein PurPur" retten

Smilli hat ein glückliches Händchen für Kräuter. Da trifft es sich gut, dass sie im Ladencafé ihrer Mama ihren eigenen Kräutergarten anlegen darf. Dabei wird sie von ihrem besten Freund Nick unterstützt, der ihren Aktionismus zwar nicht immer teilt, aber eine ausgeprägte künstlerische Ader hat, die dem Kräutergarten zugutekommt. Eines Tages wächst aus einem geheimnisvollen Flohmarkt-Fund eine auffällig große Pflanze, die häufig ihre Farbe wechselt. Sofort vermutet Kräuter-Flüsterin Smilli, dass dieses komische Kraut ein Geheimnis hat. Doch bevor die Freunde dem Kraut auf die Schliche kommen, spitzt sich die Lage im »Fräulein PurPur«, dem Unverpackt-Laden ihrer Mama, zu. Kunden bleiben aus und niemand weiß so recht, warum. Kann das magische Kraut dabei helfen, das »Fräulein PurPur« zu retten?

 

Ein Buch für Mädchen und Jungs, die Spaß daran haben, sich spielerisch mit dem Thema Nachhaltigkeit, Umwelt sowie aktive und mutige Kinder in einer spannenden Geschichte zu beschäftigen.

Und wer will, kann selbst zum kleinen Kräuterzüchter*in werden ...

 

Erscheint am 30. August 2021