Das Marzi rettet die Tortentiere

Text: Anke Girod

Cover und Illustrationen:Susanne Göhlich

 

Lustige Freundschaftsgeschichte. Für alle Fans der Glücksbäckerei. Für Mädchen und Jungs ab 6 Jahren.

Mina backt für ihr Leben gern. Doch mit ihrer Marzipantorte stimmt irgendetwas nicht. Der Marzipanmaulwurf obendrauf macht sich plötzlich selbständig. Ja, er singt und tanzt auf der Torte herum! "Marzi" heißt der freche Kerl und er will auch noch die Welt retten. Erst flutet das Marzi Minas Kakteen mit Wasser, damit sie nicht verdursten. Dann stürmt es eine Bäckerei, um die Marzipanfiguren zu befreien. Wo das Marzi auftaucht, ist für Chaos gesorgt!

 Eine außergewöhnlich liebenswert, tollpatschige Hauptfigur

- Eine umwerfend komische, warmherzige Geschichte über die     Kraft der Freundschaft

- Liebevoll in Szene gesetzt von Susanne Göhlich.

 

Extras: Auf der Webseite des Verlags Thienemann gibt es dazu wunderbares Bastelmaterial für Mini-Marzis und ein Marzi-Muffin-Rezept zum Ausdrucken und Losbasteln.

 

 

Presse- Blogger- und Leserstimmen

Buchhändlerempfehlung bei Thalia

""Edelmarzipan-herrlich"! Eine so süße Geschichte, die einfach gute Laune macht. Aber Vorsicht, wenn das Marzi helfen will. Denn dann geht oft was schief. Bezaubernd, witzig und charmant."

 

Leserin auf lovelybooks

"Eine ungemein unterhaltsame wie appetitanregende Lektüre, nicht nur für Kinder, sondern auch für Junggebliebene und humoraffine Leser."

"(...) Anke Girods Kinderbuch ist eine urkomische Geschichte über eine ganz besondere Freundschaft, die auch erwachsene Leser bewegt."

 

Leserstimme auf bücher.de

"(...)Die Autorin Anke Girod hat sich eine richtig witzige und unterhaltsame Geschichte für kleine Leser ausgedacht, die auch Erwachsenen großen Spaß macht. (...)" 

 

 

 

 

 

Hörbuch

Das Marzi rettet die Tortentiere

 

gelesen von Ilka Teichmüller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Erscheint am 30.8.2019